Updateanleitung InnovRC

Aus InnovRC

Wechseln zu: Navigation, Suche

Firmware-Update in 6 Schritten

Durch die zukunftssichere Updatefähigkeit der InnovRC ist es möglich, von neuen oder verbesserten Funktionen weiterentwickelter Firmware zu profitieren. Auf dieser Seite wird der Updatevorgang Schritt für Schritt beschrieben.


Vorbereitungen

Folgende Voraussetzungen sind für ein Update der InnovRC notwendig:

  • QuadroUSB (universeller USB-Seriell-Wandler zur Kommunikation zwischen PC und InnovRC)
  • Installierter Treiber der QuadroUSB
  • InnovRC-Datenkabel
  • Aktuelle InnovRC-Firmware (entpackt in ein temporäres Verzeichnis eigener Wahl)


Sy-hinweis.gif

Vor der Durchführung des Updates sollte der Akku der InnovRC geladen werden.



Updatevorgang

Eine intuitive und selbsterklärende Update-Software führt durch den Update-Vorgang und installiert die Firmware. Hierzu führt man die Datei InnovRC_Update_DE.exe (ENGLISH version: InnovRC_Update_EN.exe) aus.


Update-schritt1.gif

Schritt 1:

Die InnovRC wird mittels Datenkabel mit der QuadroUSB verbunden.


Update-schritt2.gif
Schritt 2:

Die InnovRC muss nun in den Update-Modus gebracht werden. Hierzu wird die InnovRC bei gleichzeitig gedrückter ESC- und OK-Taste eingeschaltet.

Die Displaybeleuchtung leuchtet jetzt dauerhaft.


Update-schritt3.gif
Schritt 3:

Nun wird die QuadroUSB mit angeschlossenem Datenkabel und vorbereiteter InnovRC mit dem PC verbunden.


Update-schritt4.gif
Schritt 4:

Hier erfolgt die Auswahl des COM-Portes, welchen die QuadroUSB nutzt. Im Zweifelsfall lässt sich der korrekte Wert bei eingesteckter QuadroUSB im Gerätemanager (Rubrik Anschlüsse COM und LPT) unter USB Serial Port (COM XX) ablesen.

Mit Klick auf Update! startet der eigentliche Updatevorgang.


Update-schritt5.gif
Schritt 5:

Signalisiert durch einen Fortschrittsbalken, wird das Update in die InnovRC übertragen.


Sy-achtung.gif

Die Verbindung zur InnovRC darf während des Updatevorganges nicht unterbrochen werden.


Update-schritt6.gif
Schritt 6:

Wenn das Update erfolgreich installiert wurde, kann die InnovRC ausgeschaltet, die Verbindung zum PC getrennt und die Update-Software beendet werden.


Sy-hinweis.gif

Die Einstellungen der InnovRC bleiben nach einem Firmware-Update erhalten.