Bauanleitung Datenkabel

Aus InnovRC

Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachbau Schritt für Schritt

Hier wird der Nachbau des InnovRC Datenkabels beschrieben.


Stückliste

Anzahl Bauteil Hinweis
1 DIN-Stecker 7polig Gehäusehälften nach Verdrahtung zusammenlöten.
1 Flachbandleitung, 10polig, farbige Adern -/-
1 Schrumpfschlauch, 4,8mm Schutz des Kabels im Bereich der Zugentlastung
1 Pfostenstecker mit Zugentlastung -/-


Dk Schritt1.jpg



Fotos der einzelnen Bauschritte

Schritt 1: An einem Ende werden von allen Leitungen außer der grauen, der orangenen und der braunen Leitung ca. 1,5cm entfernt. Die verbleibenden drei Kabelenden werden abisoliert und verzinnt.

Dk Schritt2.jpg


Schritt 2: Die drei Leitungen wie gezeigt an den Steckereinsatz anlöten.

Dk Schritt3.jpg


Schritt 3: Schrumpfschlauch (4,8mm) wie im Foto gezeigt aufschieben und mit Heißluftfön (oder zur Not mit dem Feuerzeug) zusammenschrumpfen.

Dk Schritt4.jpg


Schritt 4: Zugentlastung der unteren Steckerhälfte mithilfe einer Kombizange auf den Schrumpfschlauch aufquetschen. Vorher den Steckereinsatz wie gezeigt an den Schlitzen ausrichten.

Dk Schritt5.jpg


Schritt 5: Obere Steckerhälfte aufsetzen und festlöten => Ansonsten kann es passieren, dass die Hälften im Stecker verrutschen!

Dk Schritt6.jpg


Schritt 6: Plastikhülse des Steckers aufschieben. Sie muss an dem dafür vorgesehenen Widerhaken einrasten.

Dk Schritt7.jpg


Schritt 7: Flachkabel wie gezeigt in den Pfostenstecker einschieben. Auf die Polarität achten! Die schwarze Leitung ist bei dem Pfeil auf dem Stecker!

Dk Schritt8.jpg


Schritt 8: Pfostenstecker mit Wasserpumpenzange oder im Schraubstock vorsichtig festquetschen.

Dk Schritt9.jpg


Schritt 9: Kabel mit der Zugentlastung versehen.

Dk Schritt10.jpg



Damit ist das Datenkabel fertig!